Unsere Angebote:

Mit dem Ausbilder-Treff bieten wir Unternehmen, die ausbilden oder gern ausbilden möchten, eine branchenübergreifende Plattform, um miteinander ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu gewinnen und gemeinsame Initiativen zu starten.

 

Der Ausbilder-Treff findet drei bis vier Mal jährlich mit "Inputs" zu vorher abgestimmten Themen und Fragestellungen rund um die Ausbildung statt. Die aktuellen Termine und Themen veröffentlichen wir jeweils auf unserer Website. Sie können sich gern in unseren Verteiler aufnehmen lassen und wir werden Sie dann rechtzeitig über den nächsten Termin informieren.

Der Ausbildungs- und Praktikumsatlas ist eine Art regionales Ausbildungsverzeichnis, in das sich Ausbildungsbetriebe im Landkreis mit ihren Ausbildungsberufen kostenfrei eintragen lassen können. Dabei geht es nicht um eine Auflistung aktuell freier Ausbildungsplätze, sondern um eine mehrjährig nutzbare Übersicht.

 

Der Ausbildungs- und Praktikumsatlas wird allen Schulen (und damit Schülerinnen und Schülern) im Landkreis Northeim in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern aufzuzeigen, welche vielfältigen Unternehmen und Ausbildungsberufe es im Landkreis Northeim gibt.

 

Gern nehmen wir Ihr Unternehmen mit in den Ausbildungs- und Praktikumsatlas auf!

Mit mehreren Angeboten unterstützen wir Sie bei der Suche nach und Gewinnung von Auszubildenden:

  • Wir veröffentlichen Ihre Ausbildungsplatzangebote direkt in den Schulen, bei Bildungsträgern und an Orten, an denen die Jugendlichen erreicht werden,
  • wir präsentieren Ihre Ausbildungsplatzangebote auf den Ausbildungsmessen in Northeim und Einbeck,
  • wir stellen Kontakte zu potenziellen BewerberInnen her und
  • auf Wunsch treffen wir für Sie eine Vorauswahl geeigneter BewerberInnen.

Berufserkundungen sind für SchülerInnen eine gute Möglichkeit, Betriebe und Berufe an jeweils einem Tag ganz praktisch kennen zu lernen und eine Vorstellung davon zu entwickeln, welche Ausbildung für sie die richtige ist und was in der Ausbildung auf sie zukommt.

 

Für Ihr Unternehmen ist die Beteiligung an den Schnuppertagen eine gute Möglichkeit, schon frühzeitig in Kontakt mit potenziellen PraktikantInnen und Auszubildenden zu kommen und auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

 

Wir organisieren die Schnuppertage in Kooperation mit den Schulen.



Logoleiste_FR-plus Jobstarter Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union Berufsinstitut für Bildung